Kita "Sonneninsel" Borna OT Zedtlitz

Unser Haus und die gesamte nähere Umgebung bieten 90 Kindern Möglichkeiten zum Erkunden, Entdecken, Erforschen und Experimentieren und vieles andere mehr. In unserem 2700 m² großen Garten haben wir uns einen "Garten der Sinne" eingerichtet und gestaltet.

Pädagogisches Konzept

Arbeit nach dem Situationsansatz.
Bei uns bekommen die Kinder eine naturverbundene und ökologische Erziehung. Der "Garten der Sinne" hat dabei eine besondere Bedeutung:
Die Kinder können hören, bewusstes Lauschen auf die Geräusche der Umwelt (Züge, Vögel, Insekten, Wetter)
fühlen, Barfuss die unterschiedlichsten Böden spüren, z. b. Sand, kurzes Gras usw. In mehreren Matschecken kann mit Sand und Wasser gespielt werden.
Sehen, mit offenen Augen spazieren gehen und jede Winzigkeit wahrnehmen. In einer Natur- und Experimentierecke stehen Lupen, Mikroskope und anderes zur Verfügung.
Riechen, Gräser, Wild- und Gartenkräuter und Blumen werden am Duft unterschieden, gesammelt, getrocknet und verarbeitet. Schmecken, Beeren, Obst, Gemüse und Kräuter werden gepflegt, geerntet und verarbeitet.
Im Rahmen des Umweltschutzes gibt es kleine Müllaktionen im nahen kleinen Wäldchen, Mülltrennung wird geübt, und wir pflegen selbstgezogene Bäumchen. Ebenso pflegen wir Traditionen wie den Oma-Opa-Tag und sonstige Feierlichkeiten.

Zusätzliche Angebote

Musikalische Früherziehung
Frühenglisch für Kinder
Kleine Bücherei
Kita-Spielothek
Elterncafé (einmal im Quartal)

designed by advisco