Kita "Märchenland" Belgershain

Die Kita besteht aus zwei miteinander verbundenen neu gebauten Gebäudekomplexen und liegt ruhig und geschützt, von Bäumen und Feldern umgeben, inmitten des Dorfes  Köhra, angrenzend an ein großes Wohngebiet. Die Kita verfügt über ein großzügiges Außenpielgelände mit 2000 qm Fläche, incl. einem Rodelberg mit Hangrutsche, einer neuen Kletterkombination, vielfältigen Bewegungs-  und Rückzugsmöglichkeiten sowie einer Lagerfeuerstelle.

Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach dem pädagogischen Profil „Situationsansatz“ und holen die Kinder dort ab, wo sie sind. Im Sinne unserer Trägerschaft handeln wir parteipolitisch neutral und konfessionell ungebunden.
Wir fördern bei den Kindern von kleinauf Selbständigkeit, eigenständige Mitwirkung, Selbstbewusstsein, Motorik und Denken. Dabei ist für uns höchste Priorität, dass sich die Kinder bei uns wohl – und geborgen fühlen. Wichtig ist uns aber auch, die enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Da die Schulvorbereitung ein Meilenstein in der Entwicklung der Kinder ist, arbeiten wir mit der Grundschule Belgershain auf der Grundlage eines Kooperationsvertrages intensiv zusammen.
Als Bildungseinrichtung von Geburt an begleiten wir unsere Kinder mit vielfältigen, ganzheitlichen Bildungsangeboten, um ihre Neugier, ihren Forscherdrang und ihre Wissbegierde zu befriedigen. Wir arbeiten nach dem Sächsischen Bildungsplan und Qualitätsmanagement des Landesverbandes der Volkssolidarität.

Zusätzliche Angebote

  • Anlegen eines Portofolios für alle Kinder über die gesamte Kiga-Zeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Logopädin und Physiotherapeutin, Ergotherapeutin
  • Frühförderung durch Institut für systemische-integrative Lerntherapie und Lebenshilfe Grimma e.V.
  • Schulvorbereitung unterstützt durch Lehrer der Kooperationsschule
  • Einmal jährlich ein öffentliches Sommerfest und andere kleinere Festivitäten
designed by advisco