Ihre Spende hilft helfen.

Täglich erreichen uns schockierende und beängstigende Nachrichten zum Einmarsch des russischen Militärs in die Ukraine. Die Bilder von verletzten, flüchtenden, getöteten Menschen, Kinder wie Erwachsene, lassen uns nicht los. Die ukrainischen Menschen sind die Leidtragenden dieses Krieges. Diesen gilt unser gesamtes Mitgefühl und unsere Solidarität.

Wir als Volkssolidarität verurteilen den Krieg aufs Schärfste! "Krieg bedeutet immer Zerstörung und Leid. Wir verlangen, dass alle Beteiligten wieder an den Verhandlungstisch zurückkehren und unverzüglich jegliche Kampfhandlungen eingestellt werden." erklärt Präsidentin Susanna Karawanskij des Volkssolidarität Bundesverband e.V. Unser Kreisverband schließt sich dem uneingeschränkt an.

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung und Spenden!

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Spendenseite.


Miteinander - Füreinander. Die Gemeinschaft, die Herzlichkeit und Geborgenheit bedeutet.

Unsere Gemeinschaft ist in allen genannten Bereichen beispielhaft für ein menschliches Zusammenleben, bei dem sich alle gut aufgehoben und akzeptiert fühlen.

Gemeinsam mehr erleben.

Die vielfältigen Möglichkeiten des Miteinander, des Tätig seins sowie der Geselligkeit und Fürsorge bieten Raum und Anregung für ein aktives Leben in unserer Gemeinschaft.

Unser Verband ist offen für alle. Wir bieten nicht nur ein umfassendes Angebot für Hilfesuchende, sondern auch ein reiches Betätigungsfeld für alle Menschen, die sportlich, kulturell oder sozial aktiv sein wollen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer Einrichtungen, Projekte, Termine und Wissenswertes rund um den Kreisverband der Volkssolidarität Leipziger Land / Muldental e.V.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Hilfe brauchen, unsere Angebote nutzen wollen oder unsere Projekte unterstützen können.

Unser Kreisverband, das sind 1953 Mitglieder in 22 Ortsgruppen.

Unsere Ortsgruppen mit ihren Begegnungsstätten sind für viele Mitglieder ein wichtiger Anlaufpunkt und Kommunikationsort mit zahlreichen, kulturellen und gesundheitlichen Aktivitäten. Die Arbeit in unseren Ortsgruppen ist geprägt von hoher Motivation und ehrenamtlichem Engagement. Das macht sie unersetzlich für das Mit- und Füreinander in unserer Gesellschaft.

Gemeinsam helfen und soziale Arbeit leisten.

Über 1000 hauptamtliche und viele ehrenamtliche Mitarbeiter in unseren Einrichtungen leisten Tag für Tag soziale Arbeit zum Nutzen vieler Menschen. Sie treten ein für die, die Hilfe brauchen. Sie beraten, begleiten, betreuen, bilden, erziehen und pflegen. Sie sind zum einen unserer Tradition verpflichtet, gehen mit der Zeit und gestalten die Zukunft aktiv mit.

Mitgliederinteressen aktiv vertreten.

Unser Verband ist und bleibt konfessionell und parteipolitisch unabhängig. Unsere Aktivitäten für soziale Gerechtigkeit und gegen Sozialabbau vollziehen sich auf kommunaler, regionaler und nationaler Ebene.

Für alle, die sich sozial engagieren wollen.

Unser Verband ist offen für alle. Er bietet zahlreiche Möglichkeiten für Menschen aller Altersschichten, die sich sozial engagieren wollen, ob haupt- oder ehrenamtlich.

designed by advisco