Mitarbeiter/in in der sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH)

Die Volkssolidarität Leipziger Land/ Muldental e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe im Landkreis Leipzig. Unsere Sozialpädagogische Familienhilfe in Grimma erbringt in Form der Erziehungsbeistandschaft nach § 30 SGB Vlll und der Sozialpädagogischen Familienhilfe nach § 31 SGB Vlll Leistungen für den Träger der öffentlichen Jugendhilfe.

Die Volkssolidarität Leipziger Land/ Muldental e.V. sucht ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für 38 Stunden pro Woche für die Sozialpädagogische Familienhilfe im Landkreis Leipzig (Standort Grimma) eine Elternzeitvertretung

Anforderungen und Aufgaben:

  • Anleitung und Beratung in Erziehungsfragen in den Familien
  • Hilfestellung bei der Verbesserung von Beziehungsqualitäten
  • Bearbeitung von Entwicklungsproblemen
  • Hilfestellung bei der Entwicklung von Strategien für Konfliktlösungen und Krisensituationen
  • Unterstützung bei der Entwicklung konstruktiver Kommunikationsstrukturen
  • Förderung der einzelnen Familienmitglieder in Bezug auf die sozialen Handlungs- und lch-Kompetenzen
  • Stärkung der Selbstständigkeit und des Selbstbewusstseins bei der Alltagsbewältigung
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Lebensperspektiven
  • Schaffen von Zugängen zu einer selbstbestimmten Freizeitgestaltung
  • Regelmäßige Teilnahme an Hilfekonferenzen
  • Klienten bezogene Evaluation und Dokumentation des Hilfeprozesses
  • Erstellen von Entwicklungsberichten, Abschlussberichten bei Beendigung der Hilfe
  • Erstellen jährlicher Sachberichte
  • Erledigung allgemeiner, der Stelle entsprechender Verwaltungsaufgaben
  • Grundkenntnisse am PC in Word und Excel

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium zum Bachelor/Master of Arts Soziale Arbeit oder Diplom-Pädagoge/in mit sozialpädagogischem Ausbildungsschwerpunkt oder Magister der Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung sowie Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit
  • hohe soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Organisations- und Planungskompetenzen
  • Führerschein Klasse B
  • eigener PKW erforderlich


Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des Kreisverbandes der Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental e.V.
  • mit den Jahren der Betriebszugehörigkeit ansteigende Vergütung
  • bedarfsgerechte Fort -und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • zusätzliche betriebliche Krankenversicherung
  • 30 Tage Urlaub
  • Sonderzahlung
  • eine vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Sicherheit eines großen, erfahrenen und anerkannten Wohlfahrtsverbandes

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf lhre Bewerbung bis zum 31.07.2020 an:

Volkssolidarität Leipziger Land/ Muldental e.V.
Frau Möbius-Winkler
Diezmannstr. 12
04207 Leipzig
oder per Mail an: bewerbung@vs-leipzigerland-mtl.de

> Stellenangebot als PDF

designed by advisco