Kommissarische Leitung des Hortes tgrebsen (m/w/d) mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Wir, die Volkssolidarität Leipziger Land/ Muldental e.V. erbringen als gemeinnütziger Träger eine Vielzahl an sozialen Dienstleistungen. Unter anderem sind wir Träger von 58, teilweise integrativen, Kindertageseinrichtungen in der Stadt Leipzig, im Landkreis Leipzig sowie im Landkreis Nordsachsen.

zur Verstärkung unseres Teams des Hortes Trebsen, mit ca. 120 Kindern, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kommissarische Leitung.

IHRE AUFGABEN:

  • An der Seite der Leitung führen, motivieren und entwickeln Sie das Team weiter
  • Sie fördern den Informations- und Wissensaustausch zwischen Leitung, Team und Träger.
  • Sie sind in der Lage, die Einrichtung in Abwesenheit der Leitung in vollem Umfang zu führen.
  • Sie entwickeln mit der Einrichtungsleitung das Qualitätsmanagement weiter und Tragen zur Umsetzung bei.
  • Sie entwickeln das pädagogische Konzept Ihrer Einrichtung in enger Zusammenarbeit mit der Leitung, dem Team sowie dem Träger weiter.
  • Sie kommunizieren offen und souverän mit den Eltern und pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihnen.

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung bzw. ein Studium im Bereich Pädagogik, Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss gemäß § 2 Nr. 2 Sächs.QualiVO.
  • Sie haben ein fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrung hinsichtlich zu pädagogischen, personellen und betriebswirtschaftlichen Leitung einer Kindestagesstätte.
  • Sie sind eine teamfähige, belastbare und kommunikationsstarke Persönlichkeit.
  • Sie weisen eine ausgeprägte Eigenmotivation und Organisationskompetenz auf. Sie identifizieren sich mit dem Verein.

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • Die Möglichkeit auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag der Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental HTV SuE.
  • Die Möglichkeit sich bedarfsgerecht fort-und weiterzubilden.
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit zahlreichen aktiven Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitnehmerfinanziertes Lebensarbeitszeitkonto
  • Sonderzahlung
  • eine zusätzliche betriebliche Krankenversicherung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.01.2020 an:

Volkssolidarität Leipziger Land/ Muldental e.V.                                                   Frau Anja Thiele                                                                                     Diezmannstraße 12, 04207  Leipzig                 

oder per Email an : bewerbung@vs-leipzigerland-mtl.de

Bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Anja Thiele gerne per E-Mail oder telefonisch Tel. 0341/ 90425-19 zur Verfügung

> Stellenangebot als PDF

 

 

designed by advisco