Stellenangebot Sachbearbeiter/in Vertragsmanagement und Datenschutzkoordinator/in

Wir, die Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental e. V., erbringen als gemeinnütziger Träger eine Vielzahl an sozialen Dienstleistungen in über 85 Einrichtungen in der Stadt Leipzig, im Landkreis Leipzig und im Landkreis Nordsachsen.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in Vertragsmanagement und Datenschutzkoordinator/in (m/w/d) im Fachbereich Finanzen / Allg. Verwaltung.

IHRE AUFGABEN:
• Vertragscontrolling (Bestands- u. Fristenkontrolle), Erstellung u. Pflege einer elektronischen Vertragsdatenbank
• Betreuung der vertraglichen Verhandlungen, Vorprüfung von Verträgen
• Unterstützung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen
• Erstellung u. Pflege von Verfahrensanweisungen in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten der VS, Schulung unserer Mitarbeiter zur DS-GVO
• Verwaltung, Pflege und Aktualisierung von Datenschutzdokumenten, Umsetzung der DS-GVO innerhalb der VS
• Ansprechpartner im Unternehmen und Schnittstelle zum Datenschutzbeauftragten, Begleitung u. Unterstützung bei Audit- u. Beratungsterminen

WAS SIE MITBRINGEN:
• Mindestvoraussetzungen - eine kaufmännische Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellte/n
• Fachwissen im Bereich Datenschutz/Recht und ein gutes Verständnis von IT-Prozessen
• Lösungsorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen 
• Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, fachliches Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Beratungskompetenz
• Souveräner Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware
• Führerschein Klasse 3 bzw. B
• Identifikation mit den Leitbildern des Vereins

WAS WIR IHNEN BIETEN:


• 30 - 35 Std./Woche
• Die Möglichkeit auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach  dem Haustarifvertrag der Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental, mit jährlicher Tarifsteigerung in Abhängigkeit des TVöD
• Betriebliche Altersvorsorge
• 30 Tage Urlaub
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

•Sonderzahlung

•zusätzliche betriebliche Krankenversicherung


WIR FREUEN UNS DARAUF SIE KENNEN-ZULERNEN!
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2020 an:

Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental e.V.
Birgit Schaab
Diezmannstr. 12
04207 Leipzig

oder per E-Mail an:
bewerbung@vs-leipzigerland-mtl.de

Bei Fragen zu der Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Schaab gerne per E-Mail oder telefonisch, Tel. 0341 90425 20, zur Verfügung.

> Stellenangebot als PDF

 




designed by advisco