Schwerbehindertenvertretung

Am 20. März 2018 wurde die Schwerbehindertenvertretung der Volkssolidarität Leipziger Land/ Muldental e.V. gewählt. Diese Wahl wurde zum ersten Mal in unserem Verein durchgeführt und findet turnusmäßig alle 4 Jahre statt. Von 37 Wahlberechtigten nahmen 13 Mitarbeiter ihr Wahlrecht wahr. Als Vorsitzende der Schwerbehindertenvertretung wurde Frau Sina Jonack gewählt, welche in unserem Altenpflegeheim Schkeuditz Haus „Am Rathausplatz“ als Ergotherapeutin tätig ist. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Frau Anette Keßler gewählt – sie arbeitet als Erzieherin in unserem Hort „Wasserturmgeister“ in Leipzig Böhlitz-Ehrenberg.
Die Schwerbehindertenvertretung vertritt mehr als 85 Rechte und Pflichten schwerbehinderter Mitarbeiter bzw. Gleichgestellter und fördert die Eingliederung der Schwerbehinderten im Betrieb. Die Schwerbehindertenvertretung soll weiterhin insbesondere präventive Maßnahmen bei den zuständigen Stellen beantragen sowie Anregungen und Beschwerden von Schwerbehinderten entgegennehmen und, falls sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlung mit dem Arbeitgeber auf eine Lösung hinwirken.

 

 

designed by advisco