04.06.2024


Kultusminister Christian Piwarz zu Besuch in der Kita „Storchennest“

Am 16. Mai 2024 besuchte der sächsische Kultusminister Christian Piwarz unsere Kita „Storchennest“ in Schkeuditz. Zunächst besichtigte er gemeinsam mit dem Schkeuditzer Oberbürgermeister Rayk Bergner und dem Geschäftsführer unseres Verbandes Dr. Klaus Bandekow die Baustelle des Neubaus, der ab Herbst 2024 für 120 Kinder (davon 30 in der Krippe und 90 im Kindergarten) Platz bietet. Die Baumaßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

In Anlehnung an das Bestandshaus wird der Neubau mit einer Holzfassade gestaltet. Außerdem erhält das neue Gebäude eine Photovoltaikanlage auf dem Dach. Architekt Christian Strauß bestätigte, dass auf der, zwischen den zwei Kitabauten liegenden Freifläche, genügend Platz für Grün und zum Spielen für die insgesamt bis zu 190 Kinder sein wird. Im Anschluss nahm sich der Kultusminister Zeit für einen Rundgang durch die bestehende Kindertageseinrichtung sowie für einen Gesprächsaustausch mit allen Beteiligten.

Oberbürgermeister Rayk Bergner betonte, dass die Stadt Schkeuditz weiterhin mit einem Zuzug von Familien mit kleinen Kindern rechne und Investitionen in Erweiterungsbauten den Bedarf an Kitaplätzen in der Stadt decken. Die Einrichtungsleiterin Ewa Schimko freut sich, den Neubau bald nutzen und viele neue Kinder in der Kita begrüßen zu können. Ihre Sorge, dass man zukünftig geringeren Anmeldezahlen mit Personalrückbau begegnen müsse, wurde von Christian Piwarz nicht geteilt. „Auf sinkende Kinderzahlen mit sinkenden Personalzahlen zu reagieren, ist nicht die Lösung“, so Christian Piwarz. Er zeigte Verständnis für den Wunsch nach Planungssicherheit von Kommune und Träger was die finanzielle Unterstützung sowie eine gesetzliche Änderung zur Optimierung des Personalschlüssels durch den Freistaat betrifft, verwies jedoch auch auf die Landtagswahlen im September 2024, die ein halbes Jahr Verzögerungen erwarten lassen, bis der neue sächsische Landtag beschlussfähig sei.

Voraussichtlich im August 2024 wird der Neubau fertiggestellt und anschließend wird das Haus feierlich eröffnet. Erste Anmeldungen gehen bereits jetzt bei der Einrichtungsleitung ein. Eltern, die noch einen oder mehrere Kitaplätze suchen, melden sich bitte über das Online Portal der Stadt Schkeuditz an und können zusätzlich für ein erstes Kennerlernen Ewa Schimko kontaktieren:

 

Kita "Storchennest"

Anschrift:      Zum Herrnholz 8, 04435 Schkeuditz/ Modelwitz

Telefon:         034204 62082

E-Mail:           SchkeuditzerStorchennest@vs-leipzigerland-mtl.de



designed by advisco